Freundeskreis St. Ursula-Kirche Oberursel

Der Stadt und den Menschen ihr Wahrzeichen erhalten

Termine und Aktuelles

 


Termine

Zugang zum Turm, Turmmuseum und zur Glockenkammer der St. Ursula-Kirche für die Öffentlichkeit von Mai bis Oktober an jedem ersten Samstag, außerdem am Brunnenfestsamstag und -sonntag jeweils von 15 bis 17 Uhr. Darüber hinaus können gesonderte Vereinbarungen getroffen werden. Schreiben Sie uns unter „Kontakt“, oder rufen Sie an unter 06171-55050. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2,00 Euro, für Kinder 1 Euro.


Aktuelles

Aktuelles rund um die St. Ursula-Kirche


Zurück zur Übersicht

14.09.2016

30 Jahre Rückkehr der Großen Glocke und Weihe Christopherus-Glocke

Der Sonntag, 14. September 1986, war ein großer Tag für die St. Ursula-Gemeinde. Die Große Glocke Maria Krafft kehrte nach gründlicher Überholung auf den Kirchplatz zurück. Die neue Christopherus-Glocke wurde geweiht. Die Gemeinde feierte das Ereignis mit einem Festhochamt und einem "Glockentrunk" im Freien. Der Spielmannszug der Kolpingsfamilie begleitete den Umzug der beiden Glocken durch die Altstadt.
Am 15. September zog ein Spezialkran die Glocken hoch zur Glockenstube. Zum Kirchweihfest am 19. Oktober erklang zum ersten Mal das neue Stadtgeläute der St. Ursula-Kirche.
Der Freundeskreis St. Ursula-Kirche hatte wesentlichen Anteil an der Finanzierung der kostspieligen Reparatur. Die Christopherus-Glocke ist eine Spende des früheren Pfarrers von St. Ursula und Liebfrauen, Erich Einig.



Zurück zur Übersicht